Die Stimme der Energieverteilerunternehmen in Europa

GEODE Deutschland e.V.

Vorstand

  • 1. Vorsitzender

    Dr. Götz Brühl

    Dr. Götz Brühl

    • Geboren 1957 in Halle (Saale)
    • verheiratet, zwei Kinder
    • Energietechnik-Ingenieur
    • Studium an der Technischen Universität Berlin, Abschluss: Promotion
    • 1998 - 1982 Technische Universität Berlin und später Hahn-Meitner-Institut für Kernforschung, Studentischer Mitarbeiter: Projekt "Sicherheitsstudien Entsorgung"
    • 1985 - 2001 EAB Energie-Anlagen Berlin GmbH, Berliner Ingenieurbüro (Energiesektor, Tochterunternehmen von Bewag und Vattenfall)
    • 1998 - 2002 Geschäftsführer der Stadtwerke Lemgo GmbH, Sparten Strom, Gas, Wasser, Fernwärme, Flüssiggas, Bäder, Stadtbus, Parkraumbewirtschaftung, Telekommunikation
    • Seit 2002 Geschäftsführer der Stadtwerke Rosenheim GmbH & Co. KG, Sparten Strom, Gas, Wasser, Fernwärme/Dampf, Bäder, Müllheizkraftwerk, Entsorgung, Öffentlicher Personennahverkehr, Telekommunikation
  • Stellvertreter

    Prof. Christian Held

    Prof. Christian Held

    • Geboren 1961 in Meisenheim am Glan
    • Seit 1992 Rechtsanwalt bei BBH (seit 1993 Partner)
    • Chairman der AEEC
    • Stellvertretender Präsident der GEODE
    • Stellvertretender Vorsitzender des IKEM
    • Aufsichtsratsvorsitzender der INVRA Treuhand AG
    • Mitglied im Aufsichtsrat der Becker Büttner Held Consulting AG
    • Schiedsrichter beim EACS
    • Lehrbeauftragter der Fachhochschule Bingen für Energierecht, Energieumweltrecht und Energiepolitik
    • Geschäftsführer vom Weingut Klostermühle Odernheim
  • Stellvertreter

    Rainer Kübler


  • Rainer Kübler

    • 1973 – 1980 Studium des Maschinenbaus an der Uni Stuttgart, Schwerpunkt Energietechnik
    • 1982 – 1994 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Thermodynamik und Wärmetechnik der Uni Stuttgart, Forschung und Entwicklung in der Solartechnik und Wärmespeicherung. Vorlesungen „Optimale Energiewandlung“ und „Rationelle Wärmeversorgung"
    • 1990 – 1998 Steinbeis Transferzentrum Energie-Gebäude- und Solartechnik Stuttgart, Planung und Bau großer Solaranlagen, Langzeitwärmespeicher, Nahwärmesysteme
    • 1997/98 Energiekonzept für Baugebiete und Planung und Bau von Wärmenetzen und Heizzentrale mit Holzkessel, BHKW
    • Seit 1999 Geschäftsführer der Stadtwerke Bietigheim-Bissingen GmbH
  • Vorstandsmitglied

    Dr. Alfred Kruse


  • Dr. Alfred Kruse

    • Geb. 1962, verheiratet, 3 Kinder
    • Promotion (Thermodynamik) an der Ruhr-Universität Bochum
    • Verschiedene Verantwortungen in der Energiewirtschaft / Stadtwerken
    • 2009 – 2011 Prokurist der Stadtwerke Cottbus GmbH
    • Seit 2012 Geschäftsführer der Stadtwerke Burg GmbH in Sachsen-Anhalt
  • Vorstandsmitglied

    Stefan Ohmen


  • Stefan Ohmen

    • Geboren 1968 in Bensberg, verheiratet, zwei Kinder
    • Studium der Elektrotechnik an der RWTH Aachen von 1991 bis 1996
    • Berufsbegleitendes betriebswirtschaftliches Zusatzstudium an der Fernuniversität Hagen von 1998 bis 2003
    • Seit 1997 Mitarbeiter bei der STAWAG und dort in verschiedenen Positionen mit Aufgaben im technisch-betriebswirtschaftlichen Bereich mit den Schwerpunkten Energiemarktliberalisierung, betriebswirtschaftliche Planung und Netznutzungsmanagement
    • Von 2005 bis 2008 Leiter der Abteilung Netzwirtschaft und Prokurist der STAWAG Netz GmbH, die am 01. Januar 2005 ihren Geschäftsbetrieb aufgenommen hat. Gleichzeitig verantwortlich für das Regulierungsmanagement
    • Seit Juli 2008 Geschäftsführer der STAWAG Netz GmbH
    • Zahlreiche Fachvorträge auf Kongressen und Seminaren sowie verschiedene Veröffentlichungen
    • Mitglied in verschiedenen Arbeitsgremien unterschiedlicher energiewirtschaftlicher Verbände
  • Vorstandsmitglied

    Hans-Ulrich Salmen


  • Hans-Ulrich Salmen

    • Geboren 1959, verheiratet, 2 Kinder
    • Diplom-Ingenieur Elektr. Energietechnik
    • Verschiedene Verantwortungen in der Energiewirtschaft/Stadtwerken
    • Seit 2002 Geschäftsführer der Stadtwerkegruppe Delmenhorst
  • Vorstandsmitglied

    Jürgen Schäffner


  • Jürgen Schäffner

    • Jürgen Schäffner ist ab dem 1. Juli 2014 neuer Geschäftsführer der Stadtwerke Lübeck GmbH und der Stadtwerke Lübeck Holding GmbH.
    • Der neue Geschäftsführer der Stadtwerke Lübeck stammt aus Mannheim und studierte dort an der Ingenieurschule Elektrotechnik mit Schwerpunkt Energietechnik.
    • Nach bestandenem Diplom arbeitete er ab 1989 zunächst bei der AEG in Mannheim im Bereich des technischen Vertriebs für Automatisierung, Mittel- und Hochspannung.
    • 1998 übernahm er dann die Position als Werkleiter der Stadtwerke Hockenheim. Von Hockenheim führte ihn dann sein Weg nach Ulm, wo er seit 2003 als Technischer Geschäftsführer an der Spitze der Stadtwerke Ulm/Neu Ulm stand.
    • Jürgen Schäffner übernimmt die Geschäftsführung von seinem Vorgänger Stefan Fritz, der am 30. Juni 2014 das Unternehmen verlassen hat.

 




Share this page on your social network :